Unterricht

Dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule folgend, steht die Grundschule Haimbach in einer über 20-jährigen Tradition, den Kindern Möglichkeiten zu bieten, Kreativität und Eigeninitiative zu entwickeln. Um den Kindern weitere Anlässe zu schaffen, ihre Wahrnehmungs-, Empfindungs- und Ausdruckfähigkeiten zu entfalten, sind Feste und deren Vorbereitung ein gewachsener Teil unseres Schullebens. Die kulturelle Bildung an unserer Schule folgt ebenso diesem Ziel. Die Kinder erleben sich so als Teil einer Gemeinschaft und haben Raum, ihre Persönlichkeit zu entfalten. Ebenso bieten gemeinsame Unternehmungen Gelegenheit zum sozialen Lernen.

Monatsfeiern

Auf den Monatsfeiern, die viermal im Schuljahr in der Woche vor Fereinbeginn stattfinden, präsentieren die Schülerinnen und Schüler interessante Lerninhalte und Ergebnisse aus verschiedenen Fächern, z.B. Quizfragen, Theatersequenzen, Lieder und Gedichte. Sie sind herzlich eingeladen an den Monatsfeiern im Bürgerhaus teilzunehmen. Mit Publikum und Applaus machen die Vorführungen den Kindern nämlich noch mehr Spaß.

(Falls Sie Foto- und Videoaufzeichnungen anfertigen, achten Sie bitte die Persönlichkeitsrechte der Anderen. Die Aufnahmen sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt. )

Feriensingen

Am letzten Schultag vor Beginn der jeweiligen Ferien findet traditionell unser Feriensingen mit der ganzen Schulgemeinde statt. Von unseren Musiklehrkräften jahreszeitlich abgestimmte Lieder werden von den Kindern präsentiert und auch die Eltern machen aktiv mit. Zu diesem schönen gemeinsamen Erlebnis sind Sie herzlich eingeladen.

Faschingsfeier

Traditionell findet an der Grundschule Haimbach der Einmarsch des ortansässigen Karnevalvereins CCH und des Karnevalvereins Oberrode statt. Mit der ganzen Schulgemeinde erleben wir eine fröhliche Zeit mit Tanz und Musik in unserem Schulfoyer. Viele Kinder unserer Schule sind aktiv in den Clubs tätig und führen uns ihre Showtänze vor.

Osterputz

Vor den Osterferien folgen die 3. und 4. Klassen dem Aufruf, den Osterputz in Fulda zu unterstützen. Es wird Müll rund um das Schulgelände und den Spielplatz gesammelt und so gemeinsam Verantwortung für die Umwelt übernommen.

Flohmarkt am letzten Schulltag vor den Sommerferien

Vor den Sommerferien wird auf unserem Schulhof von Schülerinnen und Schülern ein Flohmarkt organisiert auf dem die Mitschülerinnen und Mitschüler für kleine Beträge Spiele, Bücher, etc. erwerben können. Das garantiert Abwechslung in der Ferienzeit und schult das Rechnen mit Geld.

Sie finden auf weiteren Seiten Eindrücke von Unterichtsgeschehen aus dem Unterrichtsalltag, Ausflügen und Projekten.

Projekte

Unterrichtsalltag, Projekte und Ausflüge

Unterrichtszeiten

Busabfahrtzeiten